Horst Rolfing, Ruth Hachmann, Bernd Diekmann, Patrick Schweinforth

Horst Rolfing, Ruth Hachmann, Bernd Diekmann, Patrick Schweinforth (von links) © Juliane Wappler

ADFC Bielefeld mit neuem Vorstand

Frischer Wind mit Kontinuität

Die ordentliche Mitgliederversammlung des ADFC Bielefeld hat am 12. März 2024 einen komplett neuen Vorstand gewählt. Die vier neuen Vorstandsmitglieder möchten Altbewährtes fortführen und frischen Wind in den Verein bringen. Bernd Diekmann (1. Vorsitzender), Ruth Hachmann (2. Vorsitzende), Patrick Schweinforth (weiteres Vorstandsmitglied) und Horst Rolfing (Kassenwart) bilden das neue Vorstandsteam, das neben den bewährten Vereinstätigkeiten neue Projekte anstreben will, um die Fahrradkultur in der Stadt weiter voranzutreiben.

Das neue Team eint seine Leidenschaft fürs Radfahren, und es ist entschlossen, Alt und Jung gleichermaßen im ADFC Bielefeld zu vereinen. Passend dazu hat sich auf der Mitgliederversammlung Juliane Wappler als neue Social-Media-Beauftragte angeboten, so dass der Verein auch dort in Zukunft vertreten sein wird.

Die neuen Vorstandsmitglieder setzen sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement für die Fahrradbelange in Bielefeld ein. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Förderung eines besseren Stadtklimas und auf der Erhöhung der Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer. Angesichts von fünf Verkehrstoten im Jahr 2023, die zu Fuß oder per Rad unterwegs waren, strebt der ADFC Bielefeld das ambitionierte Ziel der Vision Zero an: Kein Mensch wird im Straßenverkehr getötet oder schwer verletzt.


https://bielefeld.adfc.de/pressemitteilung/adfc-bielefeld-mit-neuem-vorstand-1

Bleiben Sie in Kontakt